Juli 2017

Immer öfter hinterlassen Naturgewalten riesige Schäden. Dauerregen in Deutschland! Die Folgen: Überschwemmung, Rückstau, Erdsenkung, Erdrutsch usw… Gut, wenn Sie eine Elementarversicherung besitzen! Ausuferungen von oberirdischen stehenden oder fließenden Gewässern sind dort versichert. Wichtig: Die Elementarversicherung ist ein Zusatzbaustein bei der Hausrat– und Gebäudeversicherung. Wer diese Bausteine nicht beantragt hat, ist auch nicht versichert.

Eine Privathaftpflichtversicherung kostet zwischen 30,- bis 230,- Euro pro Jahr und hängt vom Leistungsumfang und den Deckungssummen ab. Wer es günstig mag kann eine Selbstbeteiligung vereinbaren. Einen Grund- oder Basisschutz erhält man schon für ca. 40,- bis 50,- Euro im Jahr.    

Quelle: PROCHECK24 – Girokonto Vergleichsrechner Hier können Sie ein kostenloses Girokonto, also ein Konto ohne monatliche Kontoführungsgebühr, die manche Banken verlangen, beantragen. Achten Sie beim Vergleich auch auf den Dispo- und den Überziehungszins damit Sie keine böse Überraschung erleben, wenn es doch mal ins MINUS geht.

Impressum     Datenschutzerklärung    Erstinformation