Pferdehaftpflichtversicherung
www.versicherung-vergleich-rechner.de

Versicherungsvergleich
Pferdehaftpflichtversicherung

    • Schutz nach Ihren Bedürfnissen
    • Vergleichen und direkt sparen
    • Top Tarife mit Sonderkonditionen
    • Alle Versicherungen digitalisiert an einem Ort

Home Pferdehaftpflicht

Pferdehaftpflicht

Was kostet eine günstige Pferdehaftpflicht? Jetzt vergleichen!

Mit einem Versicherungsvergleich finden Sie günstige Preise zur Pferdehaftpflicht, die richtigen Deckungssummen und Tarife für den Schutz Ihres Portemonnaies.

Pferdehaftpflicht vergleichen

 

Pferdebesitzer gehen ohne Versicherungsschutz durch eine Pferdehaftpflicht ein sehr hohes finanzielles Risiko ein. Pferde sind schön und faszinierende Tiere. Aber sie können auch gefährlich werden. Jedes Jahr werden Menschen durch Pferde verletzt oder getötet. Deshalb ist eine Pferdehaftpflichtversicherung die beste Absicherung für Pferdebesitzer. Wenn ein Pferd beispielsweise scheut und einen Sach- oder Personenschaden anrichtet, muss der Halter für alle Sach-, Personen- und Vermögensschäden haften. Davon ist im Ernstfall sogar sein gesamtes Privatvermögen betroffen.

Die Ersatzpflicht ist in der Höhe unbegrenzt und kann daher existenzbedrohliche Größenordnungen erreichen. Wir und auch die Stiftung Warentest empfehlen deshalb, die Pferdehaftpflichtversicherung möglichst hoch abzuschließen.
Was muss ich beim Abschluss einer Pferdehaftpflicht beachten?
Bislang ist die Pferdehalterhaftpflichtversicherung noch freiwillig. Nur so erklärt es sich, dass es leider immer noch viele Reiter, Pferde- und Ponybesitzer gibt, die sich gegen einen wichtigen Haftpflichtschutz für sich als Tierhalter entscheiden. Oft ist der Grund dafür die Befürchtung hoher Kosten sowie das fehlende Bewusstsein über die Risiken. Aber auch ein friedliches Pferd kann schwere Personen- oder Sachschäden verursachen, zum Beispiel wenn das Tier nach jemanden austritt. Diese Schäden sind nicht durch die Privathaftpflichtversicherung gedeckt. Hier muss zusätzlich eine Pferdehaftpflicht abgeschlossen werden. Was eine günstige Pferdehaftpflichtversicherung kosten darf und welche Leistungen für Sie wichtig sind, erfahren Sie in obigen Vergleichsrechner.
Pferdehaftpflichtversicherung: Gefährdungshaftung
Von bestimmten im Besitz befindlichen Dingen oder (erlaubten) Tätigkeiten geht grundsätzlich eine gewisse Gefahr für die Umgebung aus, zum Beispiel beim Halten eines Pferdes, Esels oder Ponys. Wenn eine Gefährdungshaftung vorliegt, haftet der Halter dieser Tiere deshalb auch für solche Schäden, die ohne seine Mitwirkung entstanden sind.
Pferdehaftpflichtversicherung: Die wichtigsten Einschlüsse.
  • Vorübergehender Auslandsaufenthalt in Europa oder weltweit.
  • Fremdhütung (nicht gewerbsmäßig)
  • Fohlen mitversichert
  • Schäden durch gewollten oder ungewollten Deckakt
  • nicht gewerbsmäßige Teilnahme an Turnieren
  • nicht gewerbsmäßige Teilnahme an Pferderennen
  • Flurschäden
  • Fremdreiter-Risiko
  • Forderungsausfalldeckung
  • Rechtsschutz zur Ausfalldeckung

So simpel funktioniert’s

1.Versicherung vergleichen
Versicherungscheck
2. Onlineantrag ausfüllen
Versicherungsantrag
3. Police per Post erhalten
Onlineantrag

Impressum     Datenschutzerklärung    Erstinformation